1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Autounfall in Geilenkirchen mit drei Verletzten

Von der Fahrbahn abgekommen : Drei Verletzte bei Autounfall

In Geilenkirchen sind am Montag drei Autoinsassen schwer verletzt worden, nachdem die Fahrerin die Kontrolle über ihr Auto verloren hatte.

Die 48-jährige Fahrerin aus Wassenberg fuhr am Abend auf dem Berliner Ring. Nach ersten Erkenntnissen wurden sie dabei plötzlich durch die Sonne geblendet und kam von der Fahrbahn ab. Der Wagen stieß mit der linken Seite gegen ein Verkehrszeichen auf einer Mittelinsel. Daraufhin verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte rechts der Fahrbahn gegen einen Baum.

Die Wassenbergerin sowie eine 53-jährige Hückelhovenerin und ein 56-jähriger Mann aus Wassenberg, die ebenfalls im Auto saßen, wurden schwer verletzt. Sie wurden mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße gesperrt.

(pol/red)