1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Autofahrerin bei Unfall in Geilenkirchen schwer verletzt

Zusammenstoß : Autofahrerin bei Unfall in Geilenkirchen schwer verletzt

Bei einem Unfall in Geilenkirchen hat eine 60-Jährige schwere Verletzungen erlitten. Ihr Auto war im Kreuzungsbereich des Berliner Rings mit einem weiteren Wagen zusammengestoßen.

Zu dem Unfall kam es gegen 13.50 Uhr am Mittwoch. Die 60-jährige Geilenkirchenerin wollte von der Gerhart-Hauptmann-Straße nach links auf den Berliner Ring in Richtung Heinsberger Straße einbiegen. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 27-jähriger Geilenkirchener mit seinem Auto auf dem Berliner Ring aus der Sittarder Straße kommend und bog nach links in die Gerhart-Hauptmann-Straße ein.

Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen und dabei erlitten beide Fahrer Verletzungen. Sie wurden jeweils mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die 60-Jährige musste stationär aufgenommen werden, während der 27-Jährige nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte.

Die Kreuzung wurde für die Dauer der Unfallaufnahme kurzfristig gesperrt.

(red/pol)