Geilenkirchen: Auto übersehen: Zwei Verletzte und Totalschaden

Geilenkirchen: Auto übersehen: Zwei Verletzte und Totalschaden

Bei einem Verkehrsunfall sind am Mittwoch ein Mann schwer und eine Frau leicht verletzt worden. Auf dem Frelenberger Weg (Landstraße 364) wollte ein 46-jähriger Mann aus Geilenkirchen in eine Grundstückseinfahrt abbiegen und übersah dabei das entgegenkommende Fahrzeug eines 56-Jährigen aus Übach-Palenberg.

Beim Zusammenprall der beiden Autos wurden der Mann aus Übach-Palenberg und die 18-jährige Beifahrerin des Geilenkircheners verletzt. Sie mussten zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Im Gegensatz zu dem 56-jährigen Mann konnte die junge Frau nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. An den beiden Autos entstand Totalschaden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung