Geilenkirchen/Heinsberg: Auto überschlägt sich und landet im Graben

Geilenkirchen/Heinsberg: Auto überschlägt sich und landet im Graben

Eine 22-jährige Autofahrerin aus Heinsberg ist bei einem Unfall mit ihrem Wagen leicht verletzt worden. Offenbar hatte die junge Frau, die am frühen Montagabend auf der Bundesstraße 221 von Geilenkirchen Richtung Heinsberg unterwegs war, die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren.

Gegen 19.05 Uhr war die junge Frau zwischen Blauenstein und Tripsrath unterwegs. In einer leichten Linkskurve geriet das Auto aus bislang ungeklärter Ursache auf den Grünstreifen. Anschließend überschlug sich der Wagen, prallte gegen einen Baum und landete auf dem Dach im Graben. Die junge Frau hatte Glück im Unglück: Sie verletzte sich bei dem Unfall nur leicht und konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

Polizei und Feuerwehr rückten für die Bergungs- und Rettungsarbeiten an. Foto: Claudia Krocker

Die B 221 musste zeitweilig aufgrund der Bergungs- und Rettungsarbeiten gesperrt werden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung