Geilenkirchen-Niederheid: Auto überschlägt sich nach Kollision

Geilenkirchen-Niederheid: Auto überschlägt sich nach Kollision

Bei einem spektakulären Unfall in Geilenkirchen-Niederheid hat sich am Freitagmorgen ein Auto überschlagen. Die 21 Jahre alte Fahrerin des Wagen erlitt leichte Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 8.35 Uhr auf der Straße Am Forsthaus.

<

p class="text">

Das Auto eines 35 Jahre alten Mannes war auf der Kreuzung zur Friedrich-Krupp-Straße mit dem Wagen der Frau kollidiert. Das Auto der 21-Jährigen überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Mit leichten Verletzungen kam die Frau in ein Krankenhaus, konnte dieses aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung