1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Übach-Palenberg: Ausverkauft und ausgebucht: das Beyelsfeld

Übach-Palenberg : Ausverkauft und ausgebucht: das Beyelsfeld

Als im Dezember vergangenen Jahres die Diskussion um das Baugebiet „Neu-Marienberg“ losging, verwies die Stadtverwaltung bereits auf den Erfolg des ebenfalls umstrittenen Baugebiets Beyelsfeld, ein beträchtlicher Teil der 93 Grundstücke war damals schon verkauft. Mittlerweile ist kein einziges der Grundstücke mehr erhältlich.

ieW edi taStd fua niee nfaregA ersnure iuntZeg hin ltttiei,em nsdi ätelchmis nsekücurdGt eweerndt uakreftv eodr ev.rtireesr itSoew ied Lgae fau dme erpaPi — odhc ucah ovr rtO htge es a,rovn eiw sda oFot ,gtiez asd nseeur nbateMitrriie kiaAnn Wucshn ttMie desrei cWhoe rvo tOr hossc:s eotuhRnab heneir ihcs na E,ieihemgne eid shocn pcarhsikt egrtif eeussna.h

Wsa uhac mirme man osla onv iegarrenNe-bMu,„“ rde rshniebige gmseUtznu nud nde isamtmnoaiKongteerstkiun nvo Stadt nud ovrenstI ehanlt a:gm a,rDan asds in ghaclner-abbPeÜ unBdala tgbitnöe w,rid kann knei ifweleZ e.ebnseth