1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Ausbau der L 240 in Übach doch ganz vom Tisch?

Geilenkirchen : Ausbau der L 240 in Übach doch ganz vom Tisch?

Mit zwölf Stimmen der SPD-Fraktion und zwei aus dem UWG-Lager bei sieben Neinstimmen, darunter auch die des Bürgermeisters Paul Schmitz-Kröll, und sechs Enthaltungen der CDU-Fraktion wie der UWG soll erreicht werden, dass die Stadt Übach-Palenberg die Fortführung der L240 von der L232 bis zur L47 ablehnt.

seDei acnh dme eieshrbnig nismsenlgtmhutveraAb ercrbesdnahüe ngthdEicnesu sed atsdtaStr irdw etzjt mde edieaberLtsbn aSntßer RNW eegt.tzueil Steiwo eine der elznett dnhcniegneutEs mi aRt bie erd nzetlte ntgSizu dissee usmirmGe in rde ztjte zu Edne hnngedee uigeterunesipRaLldord. 70 eredliMgti erd reBegbewrgungü ranwe zu erisde c,gdshitenunE itm renhnnetpdeces ePantalk gstu,rsaeeüt in edn pnrnllpeopove aasRlsat meek.mngo aWs Walgonfg utnhs,ncJig ba tOoekrb neure egriesmüertrB erd tatdS glebch-b,anerÜaP uzr Bgeumrnke s:vearslntea „oS ltesle hic rmi asd auhc ni red fkutnuZ .orv Die gerrüB emnüss iaehfnc ilve mher leibegitt Ver.new”dno den cBensreuh abg se ürf die hcnso tsaf sal leostalnisne zu zniebdceenhe nsetuhgindcE enrausndhce .lafieBl