1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Übach-Palenberg: Aus der Not eine Tugend gemacht

Übach-Palenberg : Aus der Not eine Tugend gemacht

Das große plakatierte Clowngesicht auf der Bühne blickte etwas traurig auf die Szenerie im bunt geschmückten, leider nur mäßig gefüllten Saal der Turnhalle der Gemeinschaftsgrundschule.

Anders als üblich startete die Karnevalsgesellschaft „Löstige Jonge” Boscheln mit einem „Karnevalistischen Abend” in die Session. Boschelns Karnevalisten machten nach dem völlig überraschenden Austritt von Präsident Daniel Klein kurz vor Jahresende aus der Not eine Tugend.

Niemand ließ den Kopf hängen. Ehrenpräsident Siegfried Pohl, der im Frühjahr 2006 das Amt des 1. Vorsitzenden in jüngere Hände gelegt hatte, sprang am Samstag mit seinem Team in die Bresche, um zu retten, was zu retten war. Das dürfte ihm mit seiner Crew auch gelungen sein.

Wenn auch das übliche Flair einer Galasitzung mit komplettem Elferrat und anderem mehr fehlte, so mangelte es nicht an Stimmung.