1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Arbeitslosenzahl in Geilenkirchen steigt leicht

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Arbeitslosenzahl in Geilenkirchen steigt leicht

Die Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk Geilenkirchen hat sich von Oktober auf November um 31 auf 2288 Personen verringert. Das waren 154 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr.

eDi seqnoletbiesoArut geurbt im vebNorme 86, onrPetz; vro eenmi aJhr eefbil ies ihcs fua 1,8 nPrze.to sE meetdnel chsi 124 enPnerso sleiasrtb,o snebie erienwg sla vor mneie ,Jarh azud eeebdtnen 345 esrnePno iher osbiirgtelktesAi +1).3( Stei eabnhJiernsg gba se 6615 tnn,esesleulrgdibomA nei sPul onv 922 mi ecleigrhV mzu ohrjsmetiuVre;araz dem regeenügb estnhe 5131 bgneduAnelm nov ueciAnndsrebtseh (1)7.+1

reD nstBaed na etAseltsebirln tsi mi Nvrbomee mu 52 etlSlen fua 224 n;ieegtesg im lihcreVeg zum Vejtnorrasahom gba se 94 esbtAiesnrltle em.hr rbtAegeeibr tedmnlee mi Novrbmee 019 neeu tbzeAsepi,rätl 44 hemr sal rov nieme Jahr. tSie nraJua igenng 378 leiAtltbsernes ,ine zmu ahtuiVrersjazreom ieen nahbAme nvo 194.