1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Übach-Palenberg: Alte neue Traditionen beim Seniorenverein in Scherpenseel

Kostenpflichtiger Inhalt: Übach-Palenberg : Alte neue Traditionen beim Seniorenverein in Scherpenseel

Einen Ausblick auf die Aktivitäten für dieses Jahr gibt es vom Seniorenverein in Scherpenseel. Für alle aufgestellten Parkbänke haben die Mitglieder Patenschaften übernommen. „Das heißt, die Bänke werden regelmäßig auf ihren Zustand und die Sauberkeit überprüft“, erklärt Günter Gävert vom Vorstand. „Wir hoffen, dadurch Beschädigungen durch Vandalismus verhindern oder eindämmen zu können.“

sDa eugeWzrk am ghtbeioneW Kreg„enchiw “II in Ssrhenpeceel slol tuseratrire rd,ewne zdua rdwi die hisInrcft teerenur dnu erides Behceir imt reien bPnkakar wetturegf.ae ührrbDsuiaena lwli rde nneinvreeeiorS nneeb seedri Bank in shrbeApca mit erd Sattd nneie saslubnmaWu faneznl,p amidt isdeer zcSuht und ntcaSteh ndsneep nnka.

uhcA Tidonneatir ndis mde roevSenenrenii rseh ih.ctiwg erUtn sedemi ksApte hta se cshi dre ernioennSreiev zru baugefA hmcgat,e neei ni eessehtViegnr reaetgne Tiiaonrdt ieewrd lnefeabu uz sesna.l Wei cohns mzu nltetez fhinthecteaW,ss widr ahcu in kuZntfu ine regroß mnnbaTeuan afu edm apVortlz red rchiKe tS. riäaM iltrmfhamHe getausetllf. rD„esei cgsecktheüm maBu osll ned Kprtvlerzonhcia in tcnhelewihchia uSgimtmn caehtun udn elnla dei engteheiGle ne,gbe hsci afu das sietahshcftWne ez“eetl,usnlin nüwcsth chsi tr.vGäe

hMer uz dne vtkAiteänti sde Vnierse tgib se uhca finhsotleec reunt lfenoeT 5001/44.2344