Gangelt: Abschied von der „First Generation 2018“

Gangelt : Abschied von der „First Generation 2018“

„Wir werden in Zukunft noch mehr Millionen in unsere Schule stecken“, verspricht Selfkants Bürgermeister Herbert Corsten, Vorsitzender des Schulverbandes von Gangelt und Selfkant, anlässlich der Abschlussfeier von 108 Schülern der Sekundarstufe I in der Gesamtschule Gangelt-Selfkant, die 2012 zwei Hauptschulen und die Realschule des Schulverbandes Gangelt-Selfkant ablöste.

Die jetzigen Entlassschüler 2018 sind damals als erster Jahrgang eingeschult worden.

Auch die Abschluss-Schüler der Klassen 10-2A und 10-2B nehmen stolz ihre Zeugnisse entgegen. Foto: Renate Kolodzey

Flotte Klänge der Big Band der Schule empfangen die Gäste, welche von Anna Bairaktaridou-Idili, didaktische Leiterin, und Thomas Kolvenbach, Abteilungsleiter, herzlich begrüßt werden. Jede der Klassen fünf bis neun hat für diesen großen Tag einen musikalischen Vortrag einstudiert, darunter „Auf euch“, „Wunderbare Jahre“, „Pendel“ und „Faded“, und Schüler der neunten Klassen führen durch das Programm.

Lars Richter, Vorsitzender der Schulpflegschaft, lobt im Namen der Eltern und des Fördervereins die hervorragende Arbeit der Schule, die alle anfängliche Skepsis zerstreut habe, und die Abschluss-Jahrgangsstufe 10 mit dem Motto „The First Generation 2018“ bedankt sich mit einem Apfelbaum als Sinnbild für das Gedeihen der Einrichtung und ehrt unter lautem Jubel ihre Lehrpersonen.

„Dies ist ein wichtiger, sehr emotionaler Tag“, freut sich Schulleiter Reinhold Schlimm vor allem darüber, dass alle Schüler einen Abschluss erreicht haben, nämlich 15 Hauptschul-, 23 mittlere sowie 70 Schulabschlüsse mit Qualifikation, von denen 64 das Abitur anstreben. Er lässt die vergangen Jahre mit wiederholten Ortswechseln Revue passieren, gibt den Schülern Einsteins Worte „Wenn du ein glückliches Leben führen willst, so verbinde es mit einem Ziel“, mit auf den Weg und ruft ihnen zu: „Ich werde euch vermissen!“

Die Lehrer Sureha Densink, Herbert Drexler, Bernd Gödde-Knippen, Thomas Kolvenbach, Alexandra Herpertz, Robert Rossmüller, Judith Vriens und Kirsten Wurmbach-Hoeks gratulieren ihren Schützlingen natürlich ebenfalls herzlich zu den Abschlusszeugnissen.

Die Absolventen

Klasse 10-1A: Fatima Bambara, Justina Baranauskaite, Tiwien Baskaran, Marc Borgans, Pia Busch, Jan Crnkovic, Isabell Dekiert, Janina Dickow. Luisa Eichwald, Brunon Karol Hanke, Moritz Hintzen, René Jansen, Laura Janßen, Benjamin Jochims, Kamila Olszewska, Oleg Peters, Alexander Peters, Dana Philippen, Kailiane Prefontaine, Cedric Richter, Julia Rodrigues da Silva, Joris Schlag, Levin Schröder, Joyce Sindermann, Jonah Steinfeld, Michele von Heel, Patrick Weinheimer und Lena Wittstock.

Klasse 10-1B: Maren Beckers, Lina Bittner, Saskia Borgans, Fenna Cals, Luca Cremers, Kian Ehlen, Florian Gleinert, Jule Görtz, Leon Heck, Espen Hische, Aranka Holtrup, Branko Hufkens, Tobias Kallen, Luisa Kitschen, Carolyne Klaas, Nadja Küsters, Lynn Laugs, Elaine Lentzen, Marie Meuvissen, Hannah Rademacher, Lea Rößeler, Nils Schmitz, Lukas Schneiders, Jonas Schöler, Nathalie Schwarz, Mark Sistermanns und Sarah Venrath.

Klasse 10-2A: Merle Backes, Celina Buunk, Joan Derichs, Vanessa Feldbusch, Nick Froitzheim, Canan Gökce, Celine Hamacher, Jannic Jansen, Joaquin Jungblut, Sezer Karan, Christian Maaßen, Kevin Nellessen, Karen Normann, Brian Odurukwe, Lara Otten, Sela Reiners, Simon Robertz, Joel Scheufen, Lina Schmitz, Melina Schramm, Jona Schröder, Lukas Thiele, Gian-Luca Vergoßen, Sofie Vincic, Justin Welsch-Frenken und Maurice Winkens.

Klasse 10-2B: Nico Beckers, Dominik Beckmann, Anna-Lena Bierbaum, Anjesa Dolfi, Max Faßbender, Benjamin Graff, Chiara Güsgen, Anna Jungblut, Svenja Kahlen, Celina Knoben, Gina Küppers, Rico-Carlos Kyrlan, Marie Lemoine, Anja Neis, Erich Rausch, Celina Rieck, Dana-Marie Rohrberg, Justin Rongen, Lena Rulands-Wimmers, Nadja Schmitz, Remo Schuivens, Jack Vergoossen, Sophia Vitrano, Hannah von Tongeln, Kevin Wisniewski, Tom Zaunbrecher und Dana Zimmermanns.