Geilenkirchen: 44-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto

Geilenkirchen: 44-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto

Aus bislang ungeklärter Ursache hat sich am Donnerstagnachmittag ein 44-jähriger Mann mit seinem Auto überschlagen. Dabei wurde er verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Mann aus Übach-Palenberg war laut Polizeibericht gegen 15.55 Uhr mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 56 Richtung Geilenkirchen unterwegs, als es zu dem Unfall kam.

Kurz vor der Abfahrt Teveren geriet er plötzlich ins Schleudern, stieß mit seinem Fahrzeug gegen eine Leitplanke und kam von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich.

Dabei wurde der 44-Jährige verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung