Geilenkirchen: 22-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Geilenkirchen: 22-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 42 ist am Donnerstagabend eine 22-jährige Autofahrerin aus Erkelenz schwer verletzt worden.

Gegen 21.25 Uhr wollte die junge Frau, die mit ihrem Auto aus Hochheid kam, die L42 in Richtung Süggerath überqueren. Dabei stieß sie mit einem ebenfalls 22-jährigen Autofahrer, der auf der L42 Richtung Nirm fuhr, zusammen.

Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Erkelenzerin schwer - sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise erlitt der Heinsberger nur leichte Verletzungen.

Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Nach dem Unfall wurde die L42 zeitweise vollständig gesperrt.

Mehr von Aachener Zeitung