Geilenkirchen: 21-Jährige bei Frontalcrash schwer verletzt

Geilenkirchen: 21-Jährige bei Frontalcrash schwer verletzt

Eine 21-jährige Autofahrerin ist am Samstag ins Schleudern geraten und mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen.

Gegen 14:40 Uhr befuhr die Geilenkirchenerin die Straße am Elsenbruch und überquerte die L42 in Richtung Am Mühlenkamp. Auf der regennassen Fahrbahn kam sie nach dem Überqueren der L42 ins Schleudern und stieß frontal gegen den Pkw eines entgegenkommenden 55jährigen Fahrers.

Die 21-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Sie wurde an der Unfallstelle versorgt und anschließend ins Krankenhaus Geilenkirchen eingeliefert.