Maastricht: 11.000 vorgerollte Joints: Polizei findet 40 Kilo Drogen

Maastricht: 11.000 vorgerollte Joints: Polizei findet 40 Kilo Drogen

Am Mittwochmittag haben Beamte der niederländischen Polizei in einer Wohnung an der Straße Remalunet rund 40 Kilogramm Softdrogen gefunden. Nachdem anonyme Hinweise bei der Polizei eingegangen waren, kontrollierten Beamte das Haus.

Als der 35-jährige Verdächtige die Türe öffnete, roch es bereits nach Hanf. Die Beamten stellten in der Wohnung 32 Kilogramm Hanf, 3,5 Kilo Haschisch und mehr als 11\.000 vorgedrehte Joints sicher.

Mehr von Aachener Zeitung