1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Zwei Abschleppwagen in Flammen: Kripo ermittelt wegen Brandstiftung

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Zwei Abschleppwagen in Flammen: Kripo ermittelt wegen Brandstiftung

Keine Chance für die Feuerwehr: Zwei Abschleppwagen eines Unternehmens in Eschweiler sind am Mittwochmorgen restlos abgebrannt. Die Aachener Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts auf Brandstiftung aufgenommen. Der Schaden geht in die Hunderttausende.

zKur chan 3 hUr earnw ileizoP dun uewhFrere tralmaier nw.reod Asl die feHelr fua edm Feildmneengär an dre Saßret ngnebenösiKd fen,rainet andetns ide nbeide guhFazere etrbsei ehillrcoth ni lneam.Fm Zu etetnr war icsthn hmer. ieD gWean narwe ma Dsitaeng gngee 0.136 rhU eastteblgl .wernod

rDe eerotfbnfe nerUhteermn bag edn aShdcne itm etnmiednss 2.00020 roEu .an eiD roKpi hta ttrEuilmngne uenfmmeagno nud ineen Scnetvadgrieshnä tec.ntgahesile erW wseeiiHn ufa ied Tat orde ide teärT hat, ridw n,eebgte hsci utenr red eomuTnlemrenf 0-1971250/37141 erod, uahßalbre red s,Btdüenronu treun 10421257-7/9304 zu ldn.mee