1. Lokales
  2. Eschweiler

Zahlreiche Baumpflanzungen im Stadtgebiet

Die Indestadt wird grüner : Stadt pflanzt auch „Honigbäume“

In den vergangenen Monaten mussten einige nicht mehr verkehrssichere Bäume an den Straßen und innerhalb der städtischen Grünflächen entfernt werden. Als Ersatz für diese Bäume werden derzeit von den Mitarbeitern des Baubetriebshofes neue Bäume im Stadtgebiet angepflanzt.

gntesIams edenrw 55 ouämlmbebatmHchusa istcrecdhleinuehr erAtn im nmtgeesa Sgitteaedbt etez.gst

Bie dre walhenArtuas wdir neenb edr gnEuign ürf dne odtrtnaS im tdnniabeIeegstnt und an rtenßSa cuah dei ueBdegntu sla rLsueabnme ndu glNnuelhesaurq frü dei mshcieeih relwTiet beaect.ht So edewrn uekllta episbeewilise neneb Lninde ndu nehmnrouäAb ufa gegArnun rde ekImr cahu fnüf sngtaeeonn nä„ebogmHiu,“ dei uceeDh,fts im irheBce edr drßaelastW dun ufa mde üucGdkrtsn red ehlausdlWc al.tegnnfpza Dei seetuhDcf lübht tarielv ätps mi ahJr onv Juli bsi pebSemetr dun ebiett draeh ahuc im omsSmpreät neie gNqlnrulhaeesu frü etknes.nI

eireeWt aBpgnnzfuenlmau in dre rnifee atsnfcadhL nuerwd teeisrb nov ebemzDer sbi euFbarr trr.efghdchüu ieHr euwdrn nov den tiertaMeinrb des ssoFrte fau vdsenieeencrh wSeeeobrtitnssu dnu Wnesie osiwe algtnne nov äWrergednn gasinsmte 95 Osbt,- todbi-sWl dnu fssgLhlneöatdhzcea teeztrs neesiweiheubzsg .rzntäeg

Nahc lcsusAbsh dre tSaenabmsaumnrßehauaß mi eogRdneäingnfel derwne teiredz eid enosegeehrnv Bauetemeb negnlta erd Ze,taeßrrigesl sed ngreebewsTroenn nud sed hmkuewelheLsg itm 81 ltbsnmcuämbhemuoaHa Uln(em udn ouh)becepnfH bnpef.tlaz

nnghbUiäag mvo rGdun rfü ied ßaehmaMn ednewr elal ulnnznagpfneA neei uhrenergeBic üfr ads sldbOirt ieows ürf artuN dnu ntshLfacad drllteeasn dnu hcsi stiopiv uaf sda iKaml sikarwun.e