Eschweiler: Zahlreiche Autos gestohlen und beschädigt

Eschweiler: Zahlreiche Autos gestohlen und beschädigt

In Eschweiler ist es zu mehreren Diebstählen und Beschädigungen an Autos gekommen. Gleich neun Fahrzeuge waren von Dienstag- bis Mittwochnachmittag davon betroffen. Alle Täter konnten ohne entdeckt zu werden fliehen.

In der Preyerstraße und im Raiffeisenweg stahlen Unbekannte zwei Autos der Marke BMW. In der Kurt-Tucholsky-Straße traten Täter die Außenspiegel von drei am Straßenrand parkenden Autos ab.

In der Parkstraße, Kolpingstraße, Pfarrer-Krings-Straße und In der Krause stahlen Täter diverse Wertsachen aus vier Fahrzeugen. Dazu schlugen sie Scheiben ein, beschädigten Schlösser oder nutzten eine günstige Gelegenheit, um an das Diebesgut zu gelangen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden bitte an 0241/9577-33301 oder 0241/9577-34210 (außerhalb der Bürozeiten) gerichtet.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung