1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Wohnbauflächen dringend nötig: Sozialer Wohnungsbau am Patternhof

Eschweiler : Wohnbauflächen dringend nötig: Sozialer Wohnungsbau am Patternhof

Als Wohnort wird Eschweiler immer beliebter. Als einzige Stadt in der Region verzeichnet die Indestadt seit Jahren deutlich steigende Einwohnerzahlen. Eine erfreuliche Entwicklung, die Folgen hat: Bauland wird immer knapper. Um dem zu begegnen, brachte der Planungs-, Umwelt- und Bauausschuss am Donnerstagabend brachte gleich mehrere Bebauungspläne auf den Weg.

ucAh nwne es in edn nsmtiee eläFnl cnho enkie onetknrek gVolrnleutsen g,ibt swa da im znneeline buateg rdeewn sll.o

So snolle ni aer,hlhHt shwzenci red uleareV aßteSr ndu dre reaßSt mA ,Hfo ufa ndur 0370 teQrtruamaden serihb cattwhiidfhrlncsal etnezuntg eofähHlfcn nhäoWdbguee .eesntnteh ndU ucha ni St. rsJöi tut chsi saetw. ,Dtor so nttboe csielrehwsE ereihcThscn eendieoetgrrB aernnmH de,Göd stcrhher iene enesimm hragN.cfea eD„i euLet lnolew wesis:n ehtG se hrei “retwe?i

mU asd uz innkdoee,mruet ewrde nun die tulnslAugfe des aelnungpBbssua Mkzücrrbere rAma/tßSe lflaopGzt lhebnssseoc — cauh ewnn FDP udn üGern eids ,habenetln ad iehnn die nvo rde walVrtgenu trlüenemibtet nguoertlsVl ruz auuneBbg esdise an csih ingetstrtinu Bisgaetbue htnci kketnro geugn .nerwa Am igOatnsegrn vno tS. sJöri lwil ine Invosret msahiäfinnEleuire icrrt.enhe an-SneiiFfchDkoPrts aeNnid hdr:tonLae er„D cuhessBls ist eursn rieleaagbms nnB,inetesk ssda wir iedsse uibBetega rfü iigtrch dnu htiicwg ntelh“a!

eBhsseonscl dweur uahc eid lsguunfteAl eds pblngasBausuen hScdilü h,eaftPotrn nocbhso es auhc ierh hocn ikene oektrnenk nPäle it.bg eDi eansuantlluPgfl sit islaredlng Vnseuzuaosrgt ürf den tlahEr onv ,reedFrndrelgö die dei taStd nddnigre üfr eid tiuesnieBgg vno nAelttasl in edm earlA — irhe santd frrühe ien erwnkkaliwzZ — ttgn.beöi

Eein rietewe uindnBgge frü den tEalhr nov öeFr:dldengrre fuA ned ertegfendör cFänhle rfda lhshesuciliacß ariozlse snanouWhgbu n.seehentt