Eschweiler: Wertvolle Sättel und Zaumzeug gestohlen: 2750 Euro Belohnung

Eschweiler : Wertvolle Sättel und Zaumzeug gestohlen: 2750 Euro Belohnung

Reitutensilien im Wert von mehr als 10.000 Euro sind im Juli aus einem Reitstall in Eschweiler-Hehlrath entwendet worden. Nun hat der Bestohlene eine Belohnung für Wiederbeschaffung des Diebesgutes und die Ergreifung der Täter versprochen.

Gestohlen wurden unter anderem hochwertige Sättel, Trensen und Zaumzeug. Wie die Polizei der Städteregion Aachen am Dienstag bekanntgab, hat der rechtmäßige Besitzer nun eine Belohnung von 2750 Euro für die Wiederbeschaffung aller gestohlenen Gegenstände und Ergreifung der Täter ausgesetzt.

Sollten das gestohlene Reitzubehör wiederbeschafft werden, würden 2000 Euro gezahlt. Sollte nur eine Ergreifung der Täter gelingen, gibt es 500 Euro; für Hinweise, die zur Tataufklärung führen, noch 250 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0241/957733301 entgegen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung