Langwahnsinn: Wer hat hier den Schaden?

Langwahnsinn : Wer hat hier den Schaden?

Wer am Einkaufszentrum Langwahn parkt, braucht keine Angst vor Knöllchen zu haben, weil jeder an der Einfahrt ein Ticket ziehen muss. Doch anscheinend hat sich ein Mitbürger dazu bereit erklärt, dennoch den Parkplatz-Sheriff zu spielen.

Heldenhaft! Ein kleiner Zettel, den er einer Dame an die Scheibe geheftet hat, ist stilvoll mit Schreibmaschine geschrieben, so sieht es zumindest aus. Der Inhalt – abscheulich! Hiermit antworten wir auf unsere Art:

„Nach Ihrem Schreiben zu urteilen, sind Sie ein sehr eloquenter Zeitgenosse. Da Sie aber ohne Rücksicht auf andere, gleich zutiefst entwürdigend reagieren, entsteht der Menschheit keinerlei Wert aus Ihrer Mühe. Sie sollten Ihre Schreibmaschine verkaufen, den Erlös wohltätigen Zwecken zuführen und sich selbst in den Dienst der guten Tat stellen – und suchen Sie doch andere Parklücken.“

(cro)
Mehr von Aachener Zeitung