1. Lokales
  2. Eschweiler

Weiter Probleme mit Fußgängerampel an Aachener Straße in Eschweiler

Kostenpflichtiger Inhalt: Kreuzung Rue de Wattrelos/Aachener Straße : Die Ampel für Fußgänger macht weiter Probleme

Die Ampelanlage an der Kreuzung Rue de Wattrelos/Aachener Straße/Am Hohenstein ist seit geraumer Zeit defekt. Dort funktioniert die Grünphase für Fußgänger nicht richtig: Obwohl Passanten den Anforderungstaster betätigen, erhalten diese zeitweise kein Grünlicht. Aufgrund dieses Fehlers wurde die Ampelanlage nach Angaben der Stadt am 4. Juli in ein Festprogramm geschaltet.

Dtmai nrewde Frußegngä ibe jdeem mflUua krittehügisccb und hrneealt motis ahcu neoh die ueitäBgngt des geeAdatosnsftnurrrs üg.rn Dseeir amnUdts tführ alut eunklängrEr erd adtSt lldsianerg ,duza a„ssd chsi rüf ueKrzrhefafagt relägen eetzrWtaein “eenbre.g

Es ies sgiiebbhttca genes,ew ied aAglen ill„göemthnchslcs uz rrrenepeia udn reedwi ni ads nn(da rrgoerkii)te rngrsihüucpl eunfldea bihkgeerrsghaneäv gamroPrm zu achs“lnt.e eäGßm lugteMiint dre enpesnrcdnethe cmifaaFhr sti enei rrerelFtekorkuh in der nehaennvrdo imgeanPgrormru dcohje hctin lmchiög, tihße es trie.ew Es eudwr erdha sseinte edr tuttaalSgrvdwen eine mrroemaupNienurgg dre gaAenalmlep frautta:ebg D„as unee rmaorPmg driw ahcn tiiemdregze tnsnnendstiaK mi Otbrkeo su.gleifpat“e

Im Raemhn dre iurmuggemronNapre wrende nand fselblnae tmßnngehniamripumseOa rüfdeguct.rhh aD sstnptseeä mit Ende der efirmnerSeom eine runet,ee akrset Znemahu sed khVerres uz raewntre ,its diwr edi Agalne srgrktufzii erwedi ni sad reerbiähensgkghva moraPgmr atzeteksrcücguhl. „Dise its nuert ndermea dweesegn igewzndn lrhiece,rorfd da es otssn zu feäghnlriech skcuneüaRngut in igRhcunt bohnauAt nmmeok n.kan“

mU eid Sehithcrie dre gßeägFunr zu etg,neiäeshlwr ridw dei ftkedee Frpeeaglnmäßgu hszie(nwc sthauuoA dnu -RFoesdsat)naFt-truoa ibs uzr ruoarmrpueeggNnmi der elagAn hengroerdeübv ußaer teibBre emmnge.no gßFenuägr senüsm recdnhpetnes die lalarlep veneanrdoh, inbggeedeürlgeene öeriQcsukeuhgitglmn ie(teS -z)etKWstfkrta etznnu. ü„rF dei tneneendhets cnnnlkiemetihUhnea riwd brsitee tjtez um ndnestiärsV bngee“t.e