1. Lokales
  2. Eschweiler

Heftige Regenschauer: Wassereinsätze der Eschweiler Feuerwehr

Heftige Regenschauer : Wassereinsätze der Eschweiler Feuerwehr

Die heftigen Regenschauer am Sonntagnachmittag haben in Eschweiler zu einigen vollgelaufenen Kellern geführt.

Innerhalb von einer knappen Stunde erhielt die Eschweiler Feuerwehr am Sonntagnachmittag 17 Notrufe. Der heftige Regenschauer hatte zahlreiche Keller überschwemmt und Straßen geflutet.

Besonders betroffen waren einige Häuser am Langwahn, aber auch an der Indestraße, Grabenstraße, Neustraße, Mittelstraße, Kapellenstraße, Konrad-Adenauer-Straße und Lilienthalstraße. In einem Keller an der Mittelstraße wurde durch einen Kurzschluss ein Kabelbrand ausgelöst. Die Feuerwehr setzte Tauchpumpen ein.

Die Feuerwehr teilte weiterhin mit, dass auch am frühen Sonntagabend noch einzelne Notrufe eintreffen würden. Insgesamt seien dies aber eher kleinere Einsätze. (irmi)

(red)