Eschweiler: Von Ray Charles bis Joss Stone

Eschweiler: Von Ray Charles bis Joss Stone

„Night of Soul” heißt es am Samstag, 7. Mai, im Talbahnhof. Ab 20 Uhr stehen dort die Big Bandits mit Andrea Porten & The Soul Sisters auf der Bühne. In den über 20 Jahren ihres Bestehens haben sich die Big Bandits unter der Leitung von Werner Hüsgen zu einem professionellen Jazzorchester entwickelt.

Satte Bläsersounds, kraftvolle Rhythmik und unbändige Spielfreude sind das Markenzeichen der „Big Bandits”. Soul Music von der Motown-Ära bis heute, mit Titeln von Aretha Franklin, den Supremes, Ray Charles, Tina Turner, Chaka Khan, Randy Crawford, Stevie Wonder, Gladys Knight, Alicia Keys, Amy Winehouse, Joss Stone, Anastacia, Norah Jones, Duffy und anderen Interpreten - mit vielen zusätzlichen Freiräumen für Solisten.

Kraftvoller Bigband- Sound mit der Powerstimme von Indestädterin Andrea Porten, unterstützt von den charmanten Soul Sisters und den Gastsolisten Marc Huynen (Trompete) und Thorsten Heitzmann (Posaune). Soulig-funkige Grooves halt, die in die Beine gehen.

Mehr von Aachener Zeitung