Eschweiler: Von der Sonne geblendet: 47-Jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus

Eschweiler: Von der Sonne geblendet: 47-Jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus

Weil die tief stehende Sonne ihn blendete, hat ein 34-jähriger Autofahrer aus Duisburg am Montagmorgen einen Unfall auf der Rue de Wattrelos verursacht.

Dabei hatte der 34-Jährige beim Abbiegen an der Autobahnauffahrt ein entgegen kommendes Auto übersehen und war mit ihm zusammengestoßen. Dabei wurde er selber so schwer verletzt, dass er ins Eschweiler Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Der Unfallgegner, ein 45-jähriger Autofahrer aus Eschweiler blieb unverletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt knapp 20.000 Euro.