1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Vierbeiniger Feuermelder: Hund rettet Hausbewohnern das Leben

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Vierbeiniger Feuermelder: Hund rettet Hausbewohnern das Leben

Ein unaufhörlich bellender Hund hat in der Nacht zum Donnerstag den Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in der Oberstraße in Eschweiler das Leben gerettet. Nach Mitternacht war ein Feuer in dem Gebäude ausgebrochen, es kam zu einer dramatischen Rettungsaktion. Zwei Menschen wurden verletzt.

elWi erd nHud uiuhnöclrfah ramlA cglush dun ,luiemherf cthwea dei Henaltri cshhclßieli u.fa eSi renant ni dsa trseieb stkra qvelearutm uaspeT,ernhp um die gbnerüi hrsnweboueaH ef.acukwuenz Dann rloerv ise uchdr negeiaetmetn Rauhc das eBinuwsssste udn hcbra smzuamne.

Ltua nlogbneizaaePi reiltt dei 3hJer5gäi- enie fnerucavgRu.ightags rhI mEhanne ahecffts es, sie ins Ferei zu ng.nbrei Dabei ozg er ishc tsblse seakrt gVrnneunrbeen an nde Hnäedn u.z nigeW rsäpte knntneo edi tkrnfäEaszite red ehFueewrr edn nrBad hclnös.e

Die ieoilPz rtmeeiltt rieztde eewgn dBanr.nugftits sE uedte lalse aadrfu ,hni ssad dajnme stbwsue enngstdGeeä mi uTnesepraph entnagedüz ahe,b tißeh es im zri.eichPolbtie