Eschweiler: VHS startet nach Karneval zahlreiche Sprachkurse

Eschweiler : VHS startet nach Karneval zahlreiche Sprachkurse

Die Volkshochschule startet nach Karneval mit vielen Sprachkursen, darunter mit einer ganzen Reihe von Englischkursen.

Für alle, die Englisch lernen möchten gibt es — meist abends — neue Anfängerkurse. Wer Englisch bereits in der Schule oder an der VHS gelernt hat und eine Vertiefung braucht, hat eine große Auswahl: Es gibt Kurse vormittags und abends, darunter Refresher-, Konversationskurse, Kurse mit dem Fokus auf Grammatik und Wortschatz aus allen Themenbereichen. Für Interessenten, die gerne die englische Aussprache und das Schreiben trainieren möchten, bietet die VHS ein Sondertraining ab dem 27. Februar an.

Für alle, die beruflich mit dem Englischen konfrontiert werden, bietet die VHS die Themen der regulären Englischkurse an. Man kann die grammatischen Inhalte wiederholen und sich E-Mail, Korrespondenz, Terminabsprachen, Firmenpräsentation, mündliche Kommunikation im Geschäftsbereich etc. zuwenden. Wer reisen möchte, der sollte den Kurs „English for Tourists“ (montags, 10.30 bis 12 Uhr) besuchen.

Bei der Auswahl hilft auch die VHS-Beratung und der Einstufungstest: am Samstag, 3. Februar, 18 bis 20 Uhr oder am Donnerstag, 15. Februar, 10 bis 12 Uhr, im VHS-Haus, Kaiserstraße 4a.

Wer Vorkenntnisse in Französisch, Spanisch, Italienisch oder Niederländisch besitzt und mehr als Englisch lernen möchte, sollte sich unbedingt an diesen Terminen beraten lassen. Die Schnupperkurse und Vorträge sind kostenlos, unverbindlich und offen für Anfänger und Fortgeschrittene. Telefonische Rückfragen und Anmeldung unter Telefon 70270