Konzept für Solarzellen: Verwaltung gegen Pflicht und „Grundsatzbeschluss“

Kostenpflichtiger Inhalt: Konzept für Solarzellen : Verwaltung gegen Pflicht und „Grundsatzbeschluss“

Die Stadtverwaltung hält die Forderung der Grünen, Photovoltaikanlagen verpflichtend in Kaufverträge und Bebauungspläne aufzunehmen, für wenig zielführend. Das geht aus der Stellungnahme für die kommende Sitzung des Planungs-, Umwelt- und Bauausschusses hervor (Donnerstag, 19. September, 17.30 Uhr).