Eschweiler: Versuchter Raub: Hinkender Täter gesucht

Eschweiler: Versuchter Raub: Hinkender Täter gesucht

Ein unbekannter Täter hat am Dienstagabend den Kassierer eines Supermarktes auf der Dürener Straße bedroht. Er war vermutlich mit einer Softairpistole bewaffnet und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen.

Da der Kassierer die Einnahmen aus technischen Gründen nicht herausgeben konnte, flüchtete der Täter ohne Beute in Richtung Innenstadt.

Die Fahndung nach ihm läuft bisher ohne Erfolg. Er ist etwa 1,80 Meter groß, 25 Jahre alt und von normaler Statur. Zeugen beschreiben sein Aussehen als südländisch, er hatte dunkles Haar und einen Vollbart. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Sonnenbrille, eine dunkle Jacke und eine dunkle Hose. Außerdem hinkte er bei der Flucht.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen oder Personen unter der Rufnummer 0241/ 9577-31301 oder 0241/ 9577-34210 (außerhalb der Bürozeiten).

Mehr von Aachener Zeitung