1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler-Bergrath: Verein für Deutsche Schäferhunde startet ins neue Jahr

Eschweiler-Bergrath : Verein für Deutsche Schäferhunde startet ins neue Jahr

Die indestädtische Ortsgruppe des Vereins für Deutsche Schäferhunde startete am vergangenen Wochenende mit einer traditionellen Matinée in das noch junge Jahr. Die Tierfreunde trafen sich auf ihrem ganz von Schnee bedecktem Vereinsgelände Im Felde in Bergrath, wo ein Tierarzt erst einmal mit der Schutzimpfung der Schäferhunde, die sie unter anderem vor Krankheiten wie der Tollwut oder Katzenseuche schützt, den Tag begann.

Dnna astndne vdeehiscner gErnuehn fau emd rrgPamom: enD Wkpdnaelaro frü dne gsuesLegtiins 6201 eiltreh erteP anv hTelir mti sneier dnniHü eanF.j ilFeiehcr tbihrecreeü dre rinedsozeVt nzeHi foseJ c,hKnreön red edm rieVne eiestrb tesi kanpp 52 erahnJ etthv,osr nde rlenpakdaWo an nav rhTlei, edr cish hcctihils eürb edi Ahuzicsuegnn eeru.ft hAcu ijgneähralg dnVmergeiteirseli ruendw von cnKhnreö ma vgnreeeangn otagnSn ge.erth

oS eeihrtl raMfedn Pier frü er4ijhä0g- reeTu zu edn ädSennrnedhucueffhr einen re,tlenhErle etHmul eS,uar edr esit 25 Jnhaer liMitedg tis, eduwr tim Ndale dnu nrEneuuerkhd ete.hrg naDach etlemsnrvmae hisc ide 52 eiletdigMr im ireme,sheiVn wo ise edn aTg sinmgaeem ni gmlhcerüiet dReun nngsieaklu ßneeli.