1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: „Unheimlich”: Polizei beruhigt verängstigten Jungen

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : „Unheimlich”: Polizei beruhigt verängstigten Jungen

Geräusche im Garten, Licht vom Bewegungsmelder - für einen Jungen in Eschweiler war das so unheimlich, dass er am Donnerstag die Polizei anrief: Seine Eltern seien wohl einkaufen, er habe Angst. Und jetzt höre er auch noch ein Klopfen an den Rollläden, sagte der Zwölfjährige dem Polizisten am Telefon.

rDe Jugen elbib nhac naegbAn red Pieizlo wie tebarrvede ni red nig,Lute bsi ngaz lenslhc izwe etBeam ad wnaer und eninndr wei radneßu hcan dme cehntRe asetnhuc: ihtNcs lelfisAuä.fg ltcvtishlsrnbäSdee nßeiel ied teaBmen ned inklnee nMan thcin aeien.ll Dei tnliiesPzo eawtnter nhc,o sib der teaVr inee teevlri nutdeS ätrpes cnah eHusa ak.m

eDr wra zilichme csrcro,hneek als re dsa fezuhiirPgoazle rvo erd teurHsüa s.ah iDe etmanBe adnnef ned ianzEst ölivlg in gunndrO: Es esi u,gt adss edr Jugne dei ”„011 cnsoh ketnn.