1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Unfallflucht: Zwei lebensgefährlich Verletzte nach Überholmanöver

Eschweiler : Unfallflucht: Zwei lebensgefährlich Verletzte nach Überholmanöver

Zu einem Unfall mit zwei lebensgefährlich Verletzten und einem Schwerverletzten kam es am frühen Samstagmorgen auf der Rue de Wattrelos zwischen Alsdorf und Eschweiler. Der Unfallverursacher ist nach einem Überholvorgang, bei dem er ein anderes Auto von der Straße drängte, weiterhin flüchtig. Am Montag hat die Polizei neue Informationen veröffentlicht und sucht nun intensiv nach Zeugen des Unfalls.

eGneg 3.51 hrU am ggnmmeaSroast sethcer eni ermim onch enrbtnknaeu gneWa auf erd euR ed Wrteoalts uas nud üthlbreeo otzrt gnevesGrkrehe ennie ravous nherdfnae tko.arrT sDa mih enengmoknteegdem tAuo tmsuse hianescewu, akm canh tescrh ovn edr atßreS ab nud beilb im gßrbenSatnrea ln.eegi

ieD sau orslfdA ntenemdmas Isenssna urdnwe aeidb sletieeiw chelräheiglbensf tel.tzerv Der ieä2j0gr-h Frhrea iswoe eine gär1jih2e- riraMihntfe undrew im eaWng geilmnkmete ndu esumnst eiretfb .wenedr eSi weurdn canh ieren thtnzlicnäore rgorsegVnu am tallUforn mti efihseeblnrcgäelnh leVzetnneurg nis mväkeiUinrsiktlutnsi ehacAn r,ebagcht ow esi sttrnoiaä nieblreeb.v Ein rdtrie,t j-hräi7reg2 ssanesI urdew cwsreh ltvterze dun lslbeaefn isn nehrnKsuaka tapot.isrnrrte

iEn eeiestwr fau dre ueR de aelotWtrs nasheerdf Auto tonken cohn saeehnuiw,c ied nnsaIess bnbelei ebdai vrtt.ezueln erD relUcralrhusnevaf ütcelthfe ohne naanlhtzue onv rde lelUasfenlt.l rDzitee bgti es nhoc einek isHieenw zgclibehü eniesr iIdeä.tntt

Dei irttEmrle edr iiozleP anfhnde nun nach med netenbuaknn rFrahe und miseen gan,We ieb emd se chsi mu eneni breafbelnisnre gaKnlinwee alndneh .soll rhenitWei wird ncha med rrFhea esd Toratsk,r dre tühbloer dre,wu uctesg.h Er nöknet nie igtweihrc zglaeulfUen neis und seiwinHe uaf edn hncftegüil aehenUcrflvslurar eb.gne

iDe loPizie tbrscieh in mhrei eciBrht, asds es ihcs eib dem trakTro eenutllve uhac mu„ nei sh,aarugftperzTrno ads ni der npdnhtsecereen cNhta bnRüe eodr trflnKofae im rAegnähn atpertte“iosrrn edhnlan kn.öten Ahuc nderbka ,wäre asds der rrFahe eds rrTkosta an rde atrnsagnVtleu Bre„au hscut Frua“ ni enrie eerwchisEl sicoD eiolntnemmge aht dun isch fua dem cNhsgaeewuha dbfe.an

gneZ,ue eid ghtscamnaSat teaws ceetaotbhb bneha redo Anbgnae umz aevufrhlrslUcaern nchaem önknen, nrwede eetnbge hics urtne edr rueunmmfR 2071/9424151-07 eodr rde /072071594- uz .enmled