Eschweiler: Unfall am Aachener Kreuz: Hubschrauber im Einsatz

Eschweiler: Unfall am Aachener Kreuz: Hubschrauber im Einsatz

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 zwischen der Raststätte Aachener Land und dem Aachener Kreuz am Mittwochnachmittag sind nach ersten Erkenntnissen drei Personen leicht verletzt worden.

Ein Auto und ein Lkw waren gegen 15.45 Uhr auf der Autobahn zusammengestoßen. Polizei und Rettunsdienst rückten aus, ein Rettungshubschrauber des ADAC war ebenfalls im Einsatz. Der Berufsverkehr staute sich drei Kilometer lang.

Die Unfallstelle ist mittlerweile geräumt, es gibt keine Verkehrsbehinderung mehr.

Die Beamten ermitteln zu der Unfallursache im Krankenhaus weiter.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung