1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Trotz Sturz rennt Dania auf Platz 3

Eschweiler : Trotz Sturz rennt Dania auf Platz 3

21 Athleten des Marathon-Clubs Eschweiler nahmen am 41. Aachener Winterlauf teil. Als schnellster Eschweiler absolvierte Wolfgang Borchert die 18,3 Kilometer.

Nach 1:08:04 Stunden belegte er Platz 24, und in seiner Altersklasse M 40 Platz 3. Die weitere Teilnehmer des MCE: Rudi Przibylla, Raimond Petter, Diethard Gansow (2. Klasse M55), Stefan Watzlawek, Hubert Pinhammer, Friedhelm Barth, Hans-Hubert Palmen, Olaf Liedtke, Heinz Winzen, Helmut Huppertz, Bobby Braun, Rainer Ervens, Olaf Michel, Josefine Daniels, Angelika Michel, Barbara Stange, Gisela Eßer, Angelika Borchert, Herbert Wiese und Ellen Dohmen.

In Wegberg belegte Dania Barth über fünf Kilometer Platz drei in der Klasse W 13. Die 10 km beendete Rudi Przibylla in 36:18 Minuten als Zweiter von M40. Ebenfalls dabei: Friedhelm Barth und Stephan Löhmann.