Eschweiler: Trickbetrüger bestehlen Rentner

Eschweiler: Trickbetrüger bestehlen Rentner

Ein älterer Mann ist am Montagnachmittag von zwei Trickdieben bestohlen worden, die sich als Mitarbeiter eines Telefonunternehmens ausgegeben haben.

Er hatte sie gegen 16 Uhr in seine Wohnung in der Eduardstraße hereingelassen, weil sie angeblich die Anschlüsse überprüfen müssten. Nach dem Verlassen stellte der Senior dann fest, dass seine Geldbörse fehlte.

Die Fahndung nach den Tätern brachte keinen Erfolg. Sie wurden wie folgt beschrieben: Der erste Täter ist laut Polizei 30 bis 35 Jahre alt, 1,65 Meter bis 1,70 Meter groß und korpulent sowie dunkel gekleidet.

Der zweite Täter ist ebenfalls 30 bis 35 Jahre alt, 1,65 Meter bis 1,70 Meter groß, hat eine normale Statur, lichtes Haar und war dunkel gekleidet.

Mehr von Aachener Zeitung