1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Traurige Entdeckung: Karpfen verenden im Klosterweiher

Eschweiler : Traurige Entdeckung: Karpfen verenden im Klosterweiher

Der Angelsportverein St. Jöris ist entsetzt. Als die dicke Eisdecke auf dem Klosterweiher aufbrach, schwammen etliche Karpfen tot an der Wasseroberfläche. Woran die Fische gestorben sind, ist bislang noch unklar.

mhtiVurlec hentat ies edwrähn rde egnaln risroeeFpotd ntuer med isE nicth icesdnurhae fastrueSof rzu fügrg,neuV denn der nBoed sde ninelke eWhiesr sit taskr rvtlhcsa.mme geniiE Aernwohn ,uenervtm dass ejmand ide ceihsF reigttfve abneh ,köennt reedna ,eutrnemv sasd taeuSlsrz in nde eirhWe ntggale ist udn dei eshciF thearmbgcu ta.h Das nllose Uncnurhetuengs tjzet l.äkrne mA rntaosDgne aht dei rreuhFeew eid rhnkelociwes scFieh sua emd heerWi tlg.eho „asD tteäh ivel hcrneslel genhe ssü,m”ne astg Arno ua,ptH rfsecäfrsetühGh esd ielers.ennAgv llhSßecihic heab nma ichs iebrets gangevenre ehocW mti edm snmdrtOnaug dun dem tecLghatisnsafme in dnrVgibeun gtze.tse