1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Trauer um Hans-Leo Lenzen

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler : Trauer um Hans-Leo Lenzen

Die Indestadt trauert um Hans-Leo Lenzen. Er starb am 29. Januar im Alter von 79 Jahren nach langer schwerer Krankheit. Das Kinderferienwerk Röhe verliert mit ihm einen Stützpfeiler, der sich von der Gründung 1980 bis 1996 als 1. Vorsitzender, bis 2006 als Schriftführer und später als Ehrenvorsitzender mit viel Energie, Erfahrung und Engagement ins Vereinsleben eingebracht hat.

enaLH-os Lnneez arw baer ucha ni iewetenr eröhR ndu nerthögRe rOeenrentsiv atk:vi So wra er nov red üGndrngu edr mnreehseIatnsgfnseeitc Röhre seeertinrvO 7192 isb 0082 fhiürtSefchrr dre IG. mueZd ehätzl Ha-neosL zeneLn uz edn gädrtnrGnunesvü edr nieseroHnhet ffeardiPdn, üfr ied er chsi setst geaneg.tire

ternU neeadrm arw er ltseeteSmmrfseaidm udn rprufTpheür edr eidra.fnPfd aLo-sHne eneLnz ,raw etuüsztrtnt nvo nrseei huEfrea aiedgrd,Hl nov 9841 bsi 1210 rraasnOgito und itrLee dse rehRö rs.eseKi

meI„mr ine offeens r“hO

aKlsu eh:rF „itM hmi veierernl wri enei hskt,iöcerenilP edi lcbäieehsNten nud eiilnFhrcukted italhctähcs betlge ha.t Er eatht memri ine fsoneef hOr rüf seeni tceeMnhimns ndu f,alh wo er run nk.etan rÜeb eliev aherJ awr re zdeum die bdreeeint Ktrfa ibem Röreh erP.asfrf“t