Eschweiler: Trailspezialist aus Langerwehe landet im Spitzenfeld

Eschweiler: Trailspezialist aus Langerwehe landet im Spitzenfeld

Dirk Hammer, Läufer der Hamich Runners aus Langerwehe, hat sich beim Hivernal-Trail im niederländischen Landgraaf als 5. mit 2:50,58 Stunden im Spitzenfeld der Spezialisten behauptet. Zugleich war er nach guter Renneinteilung bester Deutscher.

Die 31,3 Kilometer lange Strecke bot ideale Bedingungen für Trailspezialisten: knöcheltiefen Schlamm, matschige Wiesen, frischgepflügte Äcker, Steilhänge, die nur mit Hilfe von gespannten Seilen zu überwinden waren, viele Höhenmeter und zahlreiche natürliche Hindernisse.

Gleich zu Beginn führte die berühmt-berüchtigte Treppe hinauf auf den Wilhelminaberg — dank 508 Stufen ein Kraftakt. Zwei Wochen zuvor blieb Dirk Hammer in Kerkrade beim Eurode-Trail solch ein Ergebnis noch verwehrt: Dort wurde der Läufer infolge fehlender Streckenmarkierungen fehlgeleitet.

Mehr von Aachener Zeitung