1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler-Dürwiß: Tischtennis: Den Bezirksliga-Aufstieg im Blick

Kostenpflichtiger Inhalt: Eschweiler-Dürwiß : Tischtennis: Den Bezirksliga-Aufstieg im Blick

Sie bleiben dran, die Tischtennisspieler der DJK/SV Eschweiler-Dürwiß. Mit einem klaren 9:3-Sieg gegen die Gäste des TTV Gangelt-Birgden unterstrich die Mannschaft erneut ihre Anwartschaft auf einen möglichen Aufstieg in die Bezirksliga. Der deutliche Erfolg lässt allerdings nicht erkennen, dass die Spieler sich doch mächtig ins Zeug legen mussten, um ihre Gegner in Schach zu halten.

iDe nlioEsadngppge ilU mgogaSosnWlin/f Hho swoie Prete Serllchü und aRneri Kmmure tnsegor für ide eresnt nePt,ku nwnigoeheg sda Dlpoep rédnA gseierS ndu Dikr izmMhteio rätßsue papkn mi dinsctEazgnstsehu gl.unarte chaN eneim lipeS itm öeHhn udn fTinee ntokne se nérAd eSgirse dnna itnhc edhvrier,nn asds sda teres enEliz an eid stGeä n.ggi Uli noSsim, der ni eekntanrb eWeis itm nseeni sheinhccten eöhiMlegcintk dei Finnesse eiesns neGesrg uz ehsrtnäcenf sswte,u iewso ePert rüllhSce itm ermhceis hpAliebresw ieelßn ied r‘KJDel ndan fau 2:4 veoanni.zedh

ieSg genge ned eAtgsneggnr

hceNmda rcaM ezprHupt hcsi tnhci dseczenrhut e,noktn war es nadn iDrk ohiMtezim ndu gWlanfgo hHo noberhvtle,a frü edi eeorhtdnecsviedn g:36ühnr-Fu zu esrgo.n In dre geFlo lngega se éAnrd seg,erSi nseie lagieNerde slclenh beahkzuan nud mi zwiente Eeiznl nneise ngArengsegt ni üffn Stnzäe e.dnrgieineuznr

Nüatlhcri lißene se scih etnreu ide efsent eßGrnö dre athsMcfann lUi sSimon dun Ptree rülecShl cniht m,nheen den lfr9ogE-3: in otkreecn Terühc zu n.nbrgie Vno end cnho shaeuednsten rvei Ptneira dwri ied acanhsMnft eesdbsoner kenmrAgue auf die mbenuntirtale gforrVeel rbaceglba-henÜP und kaernK neegl senmüs, die owlh nru ni eektportlm ftslunAluge in chhcSa zu htanle n.dis reiEnbgsse mi eiEnneznl ngege gdniG:gnBee-latr epoplD ze(:)tSä /HmhooiSsn ,:32 izheoSi/gmieretMs 2,:3 heemSlcl/rrKmüu 31:, enlzEi (ei:leS)p sgeSeri 1:,1 simnSo ,:20 Sclhlüre 2:0, uzrtHppe ,:10 oiezMtihm 0,:1 Hoh 0:1