1. Lokales
  2. Eschweiler

Tierschutzpreis an Schauspielerin van Bergen

Tierschutzpreis an Schauspielerin van Bergen

Kreis Aachen. Die Trägerin des Aachener Tierschutzpreises 2004 steht fest: Der Schauspielerin Ingrid van Bergen wird die Auszeichnung des in Würselen beheimateten Vereins „Die Arche - Gnadenhof für Tiere” am 4. April überreicht.

Nachdem der Preis im vergangenen Jahr in Berlin an den Deutschen Bundestag verliehen wurde, wird in diesem Jahr am Palmsonntag die Tierschützerin nach einem einstimmigen Beschluss des Kuratoriums mit dem Aachener Tierschutzpreis geehrt.

Ingrid van Bergen lebt seit vielen Jahren in der Lüneburger Heide und betreut dort auf ihrem Anwesen über 70 Tiere. Für diesen unermüdlichen Einsatz wurde sie als Preisträgerin auserwählt.

Zur Feierstunde steht nur eine begrenzte Anzahl von Gastplätzen zur Verfügung, erläutert Arche-Chef Peter Küppers. Für alle Interessierten ist daher eine vorherige Anmeldung unumgänglich, 02405/425383, Fax 02405/425384.