Eschweiler-Dürwiß: Tag des Denkmals: Rittergüter öffnen ihre Türen

Eschweiler-Dürwiß: Tag des Denkmals: Rittergüter öffnen ihre Türen

Bis heute sind die ehemaligen adeligen Rittergüter Drimbornshof und Broicher Hof für die Dürwisser Ortsgeschichte bedeutend. Ihre Geschichte und Baugeschichte sind in diesem Jahr Gegenstand der Ausstellung und der Führungen am Denkmaltag in Eschweiler am Sonntag, 10. September.

Bis 13 Uhr sind die adeligen Rittergüter Drimbornshof und Broicher Hof für Besucher geöffnet und gewähren einen Einblick in die Gebäude und in die spannende Baugeschichte.

Eröffnung ist um 10.30 Uhr im Herrenhaus Drimbornshof (Haupteingang Erdgeschoss). Anschließend stehen eine Besichtigung der Ausstellung und Führungen im Drimbornshof und im Broicher Hof auf dem Programm.

Zudem kann man von 10.30 bis 13 Uhr die Ausstellung und den Museumskeller im Drimbornshof besuchen.

Mehr von Aachener Zeitung