Eschweiler: Sylvia Brécko mit „Liebling, wie war ich?“ im Talbahnhof zu Gast

Eschweiler: Sylvia Brécko mit „Liebling, wie war ich?“ im Talbahnhof zu Gast

Seit zwölf Jahren steht die ehemalige Fernsehmoderatorin Sylvia Brécko mit Soloprogrammen auf der Bühne, seit acht Jahren macht sie Kabarett: nun kommt sie am Mittwoch um 20 Uhr mit „Liebling, wie war ich?“ in den Talbahnhof.

Und wer glaubt, hinter dem verheißungsvollen Titel „Liebling, wie war ich?“ verberge sich nur das Thema Sex, der sollte besser zu Hause bleiben und Liebe machen.

Wer aber wissen möchte, was die bekennende Stupid-Phone-Nutzerin und gestandene Medienfrau in ihrem Innersten bewegt, den erwarten 90 abwechslungsreiche Minuten: eine kluge Frau denkt laut. Tickets kosten im Vorverkauf 15,40 Euro, an der Abendkasse 18 Euro.

Mehr von Aachener Zeitung