Eschweiler: Stimmungsvolle Budenstadt bringt Weihnachtszauber

Eschweiler: Stimmungsvolle Budenstadt bringt Weihnachtszauber

Er hat zweifellos eine ganz besondere Atmosphäre, der Eschweiler Weihnachtsmarkt. Ein Markt, der dazu einlädt, Freunde zu treffen und in gemütlichem Ambiente von Holzbuden, Tannen und Strohballen bei Glühwein, Eierpunsch und Weihnachtsbier miteinander zu plaudern.

Am Freitagnachmittag eröffnete Bürgermeister Rudi Bertram die Budenstadt auf dem Marktplatz. Und bedankte sich ausdrücklich bei den Machern des Citymanagementvereins, denen es einmal mehr gelungen ist, rund um den 30 Meter hohen Weihnachtsbaum ein attraktives Angebot zu versammeln. Eines, das nicht nur aus Getränketreff und Imbissständen, buntem Bühnenprogramm und nostalgischem Kinderkarussell besteht, sondern eine breite Palette kunsthandwerklicher Dekoartikel umfasst.

lo Foto: Rudolf Müller</p>

Im beheizten Zelt sind allein 16 Hobbykünstler mit ihren Werken zu finden. Für den guten Ton zur Eröffnung sorgte am Freitag Peter-Heinz Arnolds. Mit weihnachtlichen Klängen, die auf ebensoviel Beifall stießen wie der bei eisigem Wind heiß begehrte Glühwein.

fo Foto: Rudolf Müller</p>