1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Sterben und Tod in der Musik

Eschweiler : Sterben und Tod in der Musik

Seit es Musik gibt, sind die beiden Themen in ihr gegenwärtig: Im Rahmen der Vortragsreihe des Ambulanten Hospizdienstes Eschweiler/Stolberg sprach Beckers in der Friedenskirche unter der Überschrift „Wenn Musik über letzte Dinge spricht ...” über Sterben und Tod in Werken bedeutender Komponisten.

neuA„g hnfeür ni eid te,Wl das nrHöe ürfht edi eltW in den ncnesMhe,” beürßetg .Dr tGöz naSnnadm vmo anmelnAbut inoHitedzpss dei h.rZröeu seiD erhntctirsu uhac rfeteeRn anHs eskcBer udn mlearntuet ieesn euüfgrnhsunA mti örebonpHr onv rde iGnrgaekroi sbi in eid .eoeMdrn ch„Ähiln iwe ni nde iBrneeceh Ltauirrte udn laeMeri ath es hacu in red kuMis shonc iemrm ied szgtnaeeeurnAsudin mit dne Temenh Sbnteer ndu odT e,gn”eebg nrertinee dre proeieDilnI-umgn na oeßgr am.unHqRseirwekee eBecrsk ttlesle dabneehsilßc tef,s sasd es hnlgmicöu ei,s uaf dnuGr dre ülFel red iepeislBe dsa haemT „odT und eSntbre ni der si”kMu ihiwklcr ssihescmttya naeughn.ez „sE hta in alnle nephcoE eien oRlle gpitsle.e thciN tseeln hat hacu red bnsheovretede egneie doT eid onKeptmnios uzr utnrdsiungseaAzeen mti med tnreeSb alnr”tas.sve