1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Staub und Dreck nebeln eine ganze Siedlung ein

Eschweiler : Staub und Dreck nebeln eine ganze Siedlung ein

„Irgendwann hält man das nicht mehr aus. Mein Mann schläft nur noch mit Ohrstöpsel, wenn er von der Nachtschicht kommt.” Monika Wolff zählt zu den Bewohnern der Weisweiler Häuser, die derzeit nicht nur den Krach der Lkw, des Schredders und der Bagger ertragen müssen.

cuhA red btSau nblete ide dnSuileg eäglregißm n.ei iDekrt na edr enaSfezßl-drtHVot-a rikenlenezr nnrUntheeem Abuush üfr eid Lltmrlcsh.uwezää rgbrfuAetgea ist rde nieadrsteLbbe tßnaureS,ba ow ide eonAhnwr brhies stest bwmeiglmeat ren.uwd ttPeerirljeok lemutH elzHl:e r„Lmä dnu ckDre nesasl ishc ieb os ernei enßgro uesBlalet drliee nhict dmnieve”er. erndsigllA elbmengnä ied Anwneohr cinht run ned mLär und Dkrc,e enodsnr ucha ied hcsthlece trikmonlfita:pnooIsi re„Üb die Durae dre Btleluase nhbea riw stcnhi ”fnaer.rhe Bis iMtet tHrsbe ilwl erd eeseaLtbnbdri eid bnieeAtr an der rabahhFn tngcuihR nKöl beednen dnu afu ied reeadn hhFabnar che.wnesl