1. Lokales
  2. Eschweiler

Eschweiler: Stadt investiert 80.000 Euro in schlechte Straßen

Eschweiler : Stadt investiert 80.000 Euro in schlechte Straßen

Der Zustand der Straßen in Eschweiler wird immer schlechter. Inzwischen müsste die Stadt einen zweistelligen Millionenbetrag investieren, um die Wege in einem optimalen Zustand zu versetzen. „Wir müssen an dieser Stelle festhalten, dass wir Mangelverwaltung betreiben“, räumt Dr. Bernd Hartlich, Leiter des Tiefbau- und Grünflächenamtes, ein.

In edsime hrJa tsnhee 00.008 Erou zur lunnheetßautrrtaSgn urz .gegfrnuüV isDees leGd ise cjhedo grvngorai für ide Atreiebn an eenGghwe eeveshnr.go atEw 00030. oEru aheb nam conhs ege.negsuab

Die bithsrsiWttfceeerab Ewcsrhliee aht dei Aga,ebfu lecShlcgraöh und Rsise zu ei.klfcn Ei„ne ueVseegrbsrn rde azsbnausBtu ibetrg hsic rdchdua hin,“ct rmtuä r.D edBrn larHciht ien. Dass scih an mde Zudasnt red raSenßt in dne cänthsne naerhJ wetsa r,endtä blgatu re ihtcn. „Es ist ithnc loslnnv,i rmogarPem uz kenwtle,icn wnne anm von erd Hadn im Mdnu b“t,el ielett er nun ti.m

eDi netagVulrw hälebt ied ntaßeSr rzwa mi geuA nud trfeass ßrgeöre S,äednch um naeeGfrh uz .enisgeibte eEin airildeeettl tulfuisgAn rde Sndnetßauätsrez lorftege umz teznlte laM im hraJ 0250 von red sltlfGesehca rüf eaanßtnyrleSasn. msaalD gngi anm nvo nmeei iitveattInsnssuo ni Hhöe von ,169 ilMnloein Euor s.ua lsmaaD tanepl eid ,ttdaS rjcähhil etaw eeni elnoliMin oruE frü die nuriagnSe erd aneßrtS uaezsgeb.un tsSbel deesi mueSm hteät nthci aes.rhtcgiue nI eseimd harJ tnshee enhiknblcta .00008 uorE zur ngrfeügVu. i„rW si,nesw assd iwr iene eresiig lleeW vro snu irhe“ne,ehbcs so Dr. l.rtahciH