Eschweiler: Spielmannzug stellt CD vor

Eschweiler: Spielmannzug stellt CD vor

Stolz stellten die Mitglieder des Spielmannzugs Grün-Weiß Lohn ihre erste eigene CD in der gut besuchten Raiffeisen-Bankfiliale an der Franzstraße vor.

Viele Vertreter befreundeter Gesellschaften und Musikkorps waren erschienen um den Lohnern zum 90-jährigen Bestehen zu gratulieren. Natürlich gaben die Musiker, angeführt von Korpsführer Thomas Graff, auch direkt ein paar Stücke, die auch auf ihrer CD zu finden sind, zum Besten.

So lauschten die begeisterten Gäste Liedern wie dem „Marsch des York´schen Korps“ von Ludwig van Beethoven, Queens „Bohemian Rhapsody“ und „Über den Wolken“ von Liedermacher Reinhard Mey. Thorsten Sommer, 1. Vorsitzender vom Spielmannszug Grün-Weiß Lohn, bedankte sich anschließend herzlich bei Johannes Gastreich, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Eschweiler, für die langjährige Unterstützung und überreichte diesem die erste CD.

„Nur durch die Unterstützung der Raiffeisenbank war es möglich, diese CD so aufzunehmen“, so Thorsten Sommer. Eine Ausstellung, die die 90-jährige traditionsreiche Geschichte des Vereins in vielen Bildern und Texten aufzeigt, ist noch bis Samstag, 7. November, in den Geschäftsräumen der Bankfiliale in der Franzstraße 8 zu sehen.

(tim)
Mehr von Aachener Zeitung