1. Lokales
  2. Eschweiler

Weiterhin Behinderungen: Sperrung Gasthausstraße dauert noch an

Weiterhin Behinderungen : Sperrung Gasthausstraße dauert noch an

Bei einer Routineuntersuchung der Regionetz GmbH wurde am Dienstagnachmittag ein Gasleck im Kreuzungsbereich Gasthausstraße Ecke Konrad-Adenauer-Straße/Heinrich-Heine-Straße festgestellt.

Die Arbeiten zur genauen Lokalisation des Schadens sowie zur vorläufigen Schadensbehebung haben am Dienstag bis spät in die Abendstunden hinein angedauert. Nach derzeitiger Planung sollen die weiteren Tiefbauarbeiten am Mittwoch und Donnerstag stattfinden, anschließend soll am Wochenende das gesamte schadhafte Leitungsstück ausgetauscht werden. Die Bauarbeiten zum Verfüllen des Lochs sowie Wiederherstellung der Straßenoberflächen dauern voraussichtlich bis Ende nächster Woche (27. März).

Der Kreuzungsbereich Gasthausstraße/Konrad-Adenauer-Straße bleibt daher bis zum Abschluss der Bauarbeiten voll gesperrt. Die Regionetz GmbH bedauert die Unannehmlichkeiten für alle Betroffenen. Die Anwohner können aber trotzdem während der Baumaßnahme von der Jülicher Straße aus in die Gasthausstraße bis zu ihren Wohnhäusern heranfahren.