Eschweiler: SPD-Ortsverein: Kinzweiler Genossen zufrieden

Eschweiler: SPD-Ortsverein: Kinzweiler Genossen zufrieden

Die Kinzweiler Sozialdemokraten beweisen Geschlossenheit: Einstimmig wurde die Vorsitzende Nadine Leonhardt wiedergewählt. Ihr zur Seite stehen Dietmar Schultheis und Ludger Leister als stellvertretende Vorsitzende.

Geschäftsführerin des Ortvereins bleibt Marion Hausstein. Lediglich beim Posten des Kassierers gab es eine Änderung: Alice Karolak übernimmt das Amt vom langjährigen Kassierer Franz-Josef Nacken. Als Beisitzer komplettieren Franz-Josef Nacken, Elke Nacken, Reshad Youssef, Lukas Hagel, Paul Frings und Susanne Bonn den Vorstand. Revisoren bleiben Michael Müller und Dieter Kamp.

Die Ortsvereinsvorsitzende Nadine Leonhardt gab einen Überblick über die Aktivitäten und Themen des Ortsvereins aus den letzten zwei Jahren. Neben Ausflugsfahrten war es vor allem die politische Arbeit, die im Zentrum der Aktivitäten stand. Ob der Kunstrasenplatz für die Sportfreunde Hehlrath und die Entwicklung neuer Baugebiete, die Versorgung der Stadtteile mit schnellem Internet oder bei der Hilfe für die zahlreichen kleinen Anliegen der Bürger — der SPD-Ortsverein habe konkrete Vorhaben erfolgreich umsetzten können, so die Vorsitzende.

Diskussionsthema war auch der aktuelle Stand des Internetausbaus. Die Versammlung war sich an dieser Stelle einig, auch in den nächsten Monaten das Vorhaben eng zu begleiten. Christiane Karl, Kandidatin für das Amt der Städteregionsrätin und Kandidatin für das Städteregionsmandat für Hehlrath, St. Jöris und Kinzweiler, erklärte in ihrer engagierten Vorstellung, das Amt des Städteregionsrates auch politisch ausfüllen zu wollen.

Mit der Aussage „Ich kandidiere nicht als erste Bürovorsteherin“ machte die stellvertretende Städteregionsrätin deutlich klar, mit welchen Ambitionen sie um dieses Amt kämpft. Themen wie der Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs auch in den nördlichen Stadtteilen (zum Beispiel der Ringschluss der Euregio-Bahn) seien im Fokus ihrer Arbeit.

Ebenso stand an diesem Abend die Ehrung langjähriger und engagierter Mitglieder des Ortsvereins Kinzweiler auf dem Programm. Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurde Thomas Gall und für 25 Jahre Mitgliedschaft Dietmar Schultheis geehrt. Jeweils 10 Jahre gehören Marion Haustein und Michael Müller der SPD an.

Mehr von Aachener Zeitung