„Nixx wie hin! — Kinderkultur in Eschweiler“: Spannender Ausflug in die Welt des Klezmers

„Nixx wie hin! — Kinderkultur in Eschweiler“ : Spannender Ausflug in die Welt des Klezmers

Die Reihe „Nixx wie hin! — Kinderkultur in Eschweiler“ geht in die zweite Spielzeit. Im Jahr 2018/19 erwarten die jungen Zuschauer und ihre Familien vier hochkarätige Veranstaltungen, dargeboten von überregional bekannten Künstlern.

Die Veranstaltungen für Kinder im Grundschulalter finden jeweils samstags um 16 Uhr in der Aula des Städtischen Gymnasiums statt. Auftaktveranstaltung ist am Samstag, 22. September, 16 Uhr, „Klezmer-Musik für Kinder“ mit der Gruppe „Dance of Joy“ aus Vaals.

Ein spannender Ausflug in die Welt des Klezmer, der traditionellen Musik der Ostjuden mit ihren wunderschönen Melodien und mitreißenden Rhythmen. Akkordeon, Geige, Klarinette und Bass spielen auf — Mitsingen, -klatschen und -tanzen nicht verboten. Mit viel Witz und Charme erzählt Johanna Schmidt außerdem kleine Geschichten aus dem jüdischen Leben. Die Streicherklasse des Städtischen Gymnasiums hat einen kleinen Gastauftritt, denn Klezmer: Das können auch Kinder. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es wie immer Gelegenheit zum geselligen Austausch bei Kaffee, Getränken und Keksen.

Weitere Infos: www.nixxwiehin.de oder auf der Facebookseite von Nixx wie hin! Die Tickets kosten fünf Euro. Vorverkauf/Reservierung: Buchhandlung Oelrich & Drescher, Sekretariat des Städtischen Gymnasiums oder über ticket@nixxwiehin.de. Einlass ist jeweils 10 bis 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung.

Wer über die Veranstaltungen der Kinderkulturreihe zeitnah informiert werden möchte, kann sich außerdem in einen Newsletter eintragen lassen, E-Mail genügt an kulturinitiative@nixxwiehin.de.